Sicherheit

3. Ausgabe

Fotografie: Faruk Pinjo, Wien

Einleitung & Editorial

Sicherheit, geprüft und zertifiziert

Was als sicher gilt, mag landesspezifischen Normen unterliegen; subjektiv wird Sicherheit jedoch von jedem Einzelnen von uns unterschiedlich wahrgenommen. Menschen erachten Sicherheit als ein Grundbedürfnis und suchen Rückzug und Geborgenheit in Gebäuden, in einer Stadt, in ihrer Umgebung. Sicherheit wird generiert durch zeitlose Lösungen, die über Generationen hinweg sowohl objektive (Brand-, Einbruch-, Durchschuss- oder Explosionsschutz) wie auch subjektive (Klarheit, Helligkeit, Orientierung, etc.) Bedürfnisse umsetzen. Mit Schweizer Präzision erfüllt Jansen höchste Ansprüche an Sicherheit und Qualität und setzt unverkennbare Designakzente durch eine ebenso klare wie filigrane Formensprache. Kein anderes Material trägt gewissermassen mit „Leichtigkeit“ eine so grosse Last. Stahlprofilsysteme bieten ein Maximum an Designfreiheit. Sie sind unübertroffen in ihrer Lebensdauer und prägen auf lange Sicht das Erscheinungsbild zeitgenössischer Architektur.
Gleichzeitig positionieren sie sich in einer breiten Palette sicherheitsrelevanter Themen. Vor diesem Hintergrund widmet sich die aktuelle Ausgabe unseres Magazins SCALE dem Thema „Sicherheit“. Realisierte Projekte aus unterschiedlichen Ländern belegen, dass sich auch ausgefallene Entwürfe mit Stahlsystemen realisieren lassen – selbst dann, wenn die Objekte hohe sicherheitstechnische Anforderungen erfüllen müssen, wie es bei einem Parlamentsgebäude, einer Justizvollzugsanstalt, einem Museum oder einer Bank regelmässig der Fall ist. Spannende Fachbeiträge renommierter Experten – beispielsweise zum Thema „Sicherheit im Internet“ oder als Einblick in die Fassadenprüfung – runden den Inhalt ab. Insbesondere die Sichtweise eines blinden Alpinisten auf das Thema Sicherheit wird auch dem einen oder anderen Leser die Augen öffnen.

Inspirierende Lektüre wünscht Ihnen
Ihre SCALE-Redaktion

Themen

Aktuell / Agenda 2021

Ausblick Sicherheit